Konzert des Symphonic Orchestras Neuves-Maisons

Der dritte grenzüberschreitende Konzertabend

Der GÖZ „Zwei-Breisacher-Land“ organisiert seinen dritten grenzüberschreitenden Konzertabend am Sonntag, 14. Oktober 2018 in der „Neulinden Schule“ in Ihringen.
Gestaltet wird der Abend vom Streicherensemble des Symphonic Orchestras Neuves-Maisons unter Leitung von Emmanuel FRITSCH.

Der GÖZ Zwei-Breisacher-Land wurde im Juni 2013 gegründet. Die Unterzeichnung der Gründungsvereinbarung fand am 15. Juni im Rahmen des deutsch-französischen Freundschaftsfestes anlässlich des
50. Jubiläums des Elysee Vertrages auf der Rheininsel statt. Ziel der Gründungsmitglieder ist es, die bisher guten Beziehungen und gemeinsamen Aktionen über den Rhein zu strukturieren, neue gemeinsame Projekte und Aktion zu entwickeln und die Zusammenarbeit zu verstetigen.

Nach der Neuwahl der französischen Vertreter, aufgrund des Zusammenschlusses zur größeren Communauté de Commune Pays Rhin-Brisach, traf sich die Verbandversammlung des GÖZ erstmals in neuer Besetzung in Fessenheim. Im März 2017 wurde mit großem Erfolg der erste gemeinsame grenzüberschreitende Konzertabend in Breisach am Rhein organisiert. Gérard Hug und Oliver Rein wurden als Präsident und Vize-Präsident im Amt bestätigt und luden die Vertreterinnen und Vertreter der beiden GÖZ zu einem ersten großen Treffen und Kennenlernen, rund um einen Themenabend zum deutsch-französischen Verwaltungssystem, ein. Auch 2016 konnten Zuschüsse an verschiedene Schulprojekte aus dem Fonds für Zweisprachigkeit vergeben werden.

Die Heimat des Symphonic Orchestra Neuves-Maisons liegt im Herzen der Region „Terre de Lorraine“, 10 km von Nancy. Dieses Orchester entstand aus der Freundschaft der Musiker und Musikerinnen und der Gemeinde Neuves-Maisons. Die Mehrzahl der erfahrenen Musiker und Musikerinnen haben ihr Studium beim Konservatorium des „Grand Est“ absolviert. Unter dem Taktstock von Emmanuel Fritsch, der auch die künstlerische Leitung des jährlich stattfindenden Musikfestivals „Musicales du Rhin“ der Communauté de Commune Pays Rhin-Brisach innehat, verfolgt das Ensemble drei Ambitionen: Gemeinsamkeit, Vielseitigkeit und Einfachheit; eine andere Art Musik zu teilen! Die Musiker und Musikerinnen treten unter anderem in der Region Grand Est, aber auch über die regionalen Grenzen hinweg, auf.

Das Orchester tritt in verschiedenen Formationen auf: Als Quintett, als Streicherensemble (wie beim Konzert am 14. Oktober 2018 in Ihringen), als Bläserensemble, als Kammermusikgruppe und natürlich als
großes Symphonieorchester mit insgesamt 54 Musikerinnen und Musikern.

(Erstellt am 05. Oktober 2018)
     

Kontakt

Gemeinde Ihringen
Bachenstraße 42
79241 Ihringen am Kaiserstuhl

Tel.: 0 76 68 / 71 08 - 0
Fax: 0 76 68 / 71 08 - 50
E-Mail schreiben an: gemeinde@ihringen.de
      _______________________

Ortsverwaltung Wasenweiler
Schulstraße 1
79241 Ihringen am Kaiserstuhl

Tel.: 0 76 68 / 214
Fax: 0 76 68 / 94 482
E-Mail schreiben an
ov.wasenweiler@ihringen.de
      _______________________

Prospektanforderung Unterkunftsverzeichnis:
Kaiserstuhl-Touristik e.V.
Bachenstraße 38
79241 Ihringen am Kaiserstuhl

Tel.: 0 76 68 / 93 43
Fax: 0 76 68 / 90 81 68
E-Mail schreiben an
tourist.info@ihringen.de


Anfahrt/Ortsplan

Wo Sie in unserer Gemeinde was finden, verrät Ihnen unser
Ortsplan