Bauprojekte der Gemeinde

Bauprojekte der Gemeinde – Vorhabensbeschreibungen:

Damit die Gemeinde weiterhin so aktaktiv bleibt wie bisher, müssen immer wieder größere Bauprojekt durchgeführt werden.
Die größten Bauvorhaben werden auf dieser Seite kurz vorgestellt.

Tiefbau- und Kanalsanierungsarbeiten in der Hauptstraße im Ortsteil Wasenweiler

Informationsschild Ortsdurchfahrt gesperrt

Die Hauptstraße in Wasenweiler (L 114) wird vom Gasthaus Sonne bis zur Einmündung Neumattenstraße in drei Abschnitten saniert und ist deshalb in diesem Bereich voll gesperrt. Während den Arbeiten werden die Asphaltdecke, Kanalabdeckungen und Regenabläufe komplett erneuert. Außerdem werden eine Gasleitung, Leerrohre und Breitbandkabel verlegt. Zudem finden Arbeiten an der Wasserleitung und eine Kanalsanierung mittels Roboter statt.

Digitalpakt

Mit dem DigitalPakt Schule unterstützt der Bund die Länder und Gemeinden bei Investitionen in die digitale Bildungsinfrastruktur. Ziele des Digitalpaktes sind der flächendeckende Aufbau einer zeitgemäßen digitalen Bildungsinfrastruktur unter dem Primat der Pädagogik.
Die Gemeinde Ihringen rüstet dabei sowohl in der Neunlinden- wie auch in der Mambergschule ein zukunftsfähiges, dienstneutrales Netzwerk (Netzverkabelung) im Rahmen der Digitalisierung der Schulgebäude nach. Darüber hinaus wird ein flächendeckendes WLAN in den Schulgebäuden bereitgestellt und mehrere interaktive Displays (elektronische Tafeln) in den Klassenräumen nachgerüstet. In der Albertschule wird ebenfalls die Netzwerkverkabelung im Schulgebäude nachgerüstet.

Naturkindergarten

Die Gemeinde Ihringen will gemeinsam mit einer Elterninitiative ab dem Jahr 2023 einen Naturkindergarten als zusätzliches Angebot für die Kinderbetreuung (3-jährige - Schuleintritt) anbieten. Hierzu soll im Bereich der Martinshöfe ein "Bauwagen" mit überdachter Terrasse, zur Unterbringung eines Gruppenraums und einer WC-Anlage errichtet werden. Derzeit laufen die Vorbereitungen auf baurechtlicher Ebene.

Kindergarten Arche – Ausbau der Kleinkindbetreuung

Spatenstich zum Erweiterungsbau des Kindergarten

Durch bedarfsgerechte Angebote der Kinderbetreuung können Eltern Familie und Beruf besser vereinbaren - häufig ist sie sogar die Grundvoraussetzung dafür, dass Mütter und Väter überhaupt arbeiten können. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Chancengleichheit - für alle Kinder. Denn die Kindertagesbetreuung legt einen Grundstein für den späteren Bildungs- und Berufsweg.
Im Rahmen der Kindergartenbedarfsplanung wurde festgelegt, dass auch in Ihringen weitere Betreuungsplätze dringend notwendig sind. Die Gemeinde Ihringen erweitert dabei den bestehenden 4-gruppigen Kindergarten Arche um zwei zusätzliche Kleinkindgruppen. Die Fertigstellung des Erweiterungsbaus ist geplant für Anfang 2023.

Breitbandausbau

Alle Informationen finden Sie unter dem Stichwort Breitbandausbau